Unternehmenshistorie

4. Mai 2011

Nunmehr im 3. Jahrhundert oder in der 4. Generation Dienst am Kunden. So kann man die Geschichte der Firma Busch bzw. Fey umschreiben. Denn um 1890 gründet der Schlossermeister Christian Busch sein Geschäft in Schenklengsfeld. In dieser Zeit gehören die Wasserleitungen zum Aufgabenbereich der Schlosser. Und so ist auch schon die Verbindung zum Wasser hergestellt, das als Basiselement den Geschäftsbetrieb bis heute bestimmt.

Um 1920 übernimmt dann der Schlossermeister Adolf Busch das Geschäft von seinem Vater. In dieser Zeit eröffnet er auch die erste Tankstelle in Schenklengsfeld, denn die aufkommenden Kraftfahrzeuge gehören ebenfalls zum Geschäftsbereich der Schlosser.

Ab 1964 führt der Installateur- und Klempnermeister Willy Fey als Schwiegersohn das Geschäft weiter, bis es 1988 nach bestandener Meisterprüfung sein Sohn Volker übernimmt.

Top